Виктория
Sein + Adjektiv (Muss man Adjektiven deklinieren, wenn es Plural gibt?) z.B. Die Eltern sind nicht verärgert (oder verärgerte)? Sie sind einfach unruhig (oder unruhige)? Ich habe noch eine Frage. Ist das Wort "einfach" überflüssig in letztem Satz?
Jun 21, 2019 7:06 PM
Answers · 3
In solchen Konstruktionen mit »sein« (oder einigen anderen Verben) wird das Adjektiv nicht dekliniert, also sind »verärgert« und »unruhig« richtig(!). Was willst du denn mit »einfach« sagen?
June 21, 2019
Ad 'einfach': 'Einfach' bedeutet in diesem Satz 'nur'. Jemand fragt: Ist er betrunken? Nein, er ist einfach nur muede / nur muede. Also, es ist nicht so schlimm, wie der Fragende angenommen hat. Wenn du das mit 'einfach' ausdruecken willst, musst du es stehen lassen, sonst kannst du es weglassen.
June 21, 2019
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!