Community Web Version Now Available
Kaori
Eine grammatikalische Frage. 1)Wenn ich Zeit habe, gehe ich einkaufen. 2)Habe ich Zeit, gehe ich einkaufen. Ich wusste bisher diese zwei Grammatikregeln.(1,2) Gibt es auch die folgenden Grammatikregeln?(A,B) A)Ist das Wetter gut, ich *gehe einkaufen. B)Ist das Wetter gut, *gehe ich *doch einkaufen. (Vielleicht sind sich meine Beispiele nicht für die Regeln eignen. Denn ich habe heute die Grammatikregeln im Radio gehört, aber ich konnte nicht richtig verstehen.) Die Regeln sind: Wenn der Satz A mit 'doch' verwendet, kommt das Verb an erste Stelle. Also stand das Verb des Satzes A ursprünglich an der zweiten Position. "....., ... Verb ... ..." => "....., Verb ... doch ..." Könnte mir das bitte jemand mit richtigen Beispielen erklären? Vielen Dank im Voraus.
Aug 6, 2019 3:51 AM
4
0
Answers · 4
Ist das Wetter gut, gehe ich einkaufen. Ist das Wetter gut, gehe ich noch/doch einkaufen. Hat aber eine andere Bedeutung. Ad B: Das Wetter ist schlecht, doch ich gehe einkaufen. doch als Konjunktion: Ich klopfe, doch niemand öffnet. doch als Adverb: Er schwieg, sah er doch, dass alle Worte sinnlos waren.
August 6, 2019
Kaori
Language Skills
Austrian German, English, German, Japanese
Learning Language
Austrian German, English, German