Community Web Version Now Available
lisa min
auslösen, verursachen, bewirken, veranlassen, herbeiführen, anrichten auslösen, verursachen, bewirken, veranlassen, herbeiführen, anrichten. Diese Wörter sind ganz ähnlich. Besonders wenn sie ins Chinesische übersetzt werden, fällt mir schwer, sie voneinander zu unterscheiden. Wer kann mir sie auf Deutsch ausführlich erklären? Vielen Dank!!! Im Buch stehen auch einige Beispiele, aber.... z.b. 1 Sein Kommen hat große Freude -----. 2.Was hast du denn wieder alles ------. 3. Er hat mich durch seine Handlungsweise zu diesem Schritt-----. 4. Sein Eingreifen .------,dass sich manches änderte. 5.Das Unwetter ----große Schäden. 6 Er bemühte sich, eine Aussprache zwischen den Parteien -----. 7. Der Sturm hat große Verheerungen-------. aha....das ist für mich doch durcheinander. Danke für die Antwort!!
Mar 14, 2011 12:02 PM
2
0
Answers · 2
Man lernt durch Erfahrung, solche Woerter zu unterscheiden. Es hilft ueberhaupt nicht, eine schwarz-auf-weiss Erklaerung zu lernen.
March 14, 2011
1 ausgelöst (eine Folgehandlung auslösen) 2 angestellt/angerichtet (etwas Böses anstellen/anrichten) 3 veranlasst () 4 bewirkte (eine Folge bewirken) 5 verursachte (Schaden verursachen) 6 herbeizuführen (Lösungen herbeiführen) 7 angerichtet (Schaden anrichten) Es ist wirklich nicht einfach, Regeln für den Zusammenhang zu finden. Du musst dir die ganzen Ausdrücke merken.
March 14, 2011
lisa min
Language Skills
Chinese (Mandarin), Chinese (Other), English, German
Learning Language
English, German