GarnetAn
Ich brauche einen Deutschname Ich komme aus China und studiere seit 2 Jahren Germanistik. Ich brauche einen Frauendeutschname, aber ich habe keine Ahnung davon. Können Sie bitte mir helfen? Mein Chinesischname ist An Qi(安琪). Ich hoffe, dass mein Deutschname ähnlich meinem Chinesischname(nur Vorname "Qi", es spricht sich wie Tschi aus.) klingt.
Mar 26, 2011 4:34 AM
Answers · 26
Nach 2 Jahren Germanistik sollte man aber wissen das es nicht "Deutschname", "Frauendeutschname" und "Chinesischname" heißt. Ich frag mich was du in den 2 Jahren gemacht hast, gelernt auf jeden Fall nicht.
March 26, 2011
Hallo GarnetAn, Ein deutscher Name, der mit „tschi“ anfängt, fällt mir nicht ein. Aber ich habe ähnliche deutsche Namen gefunden: Tibor, Til, Till, Tim, Timm, Tilko, Tilo, Thilo, Timo, Thiemo, Timmo, Timmy, Tino, Theo, Theodor, Thies. Ich hoffe, es ist etwas Passendes für Dich dabei. :-)
March 26, 2011
Wieso braucht man als Chinese eigentlich einen deutschen Vornamen? Wenn Du Dich Deinen deutschen Freunden vorstellst in der Art "Ich heiße mit Vornamen 'Tschi', das schreibt sich Q-I" ist das völlig in Ordnung. Wenn es irgendein komplizierterer Name wäre, würden Deine Freunde den im Laufe der Zeit schon von selbst abkürzen, oder einen anderen erfinden ("Spitznamen"), aber mit "Tschi" kommt jeder klar. (Wenn Du damit leben kannst, dass der Ton nicht mitgesprochen wird). Ein Bekannter von mir hatte z.B. ein chinesische Freunding, die hieß einfach "Ping". Damit hatte auch niemand Probleme. Ansonsten gibt es Namenslisten im Internet. Google findet z.B. http://www.vorname.com/beliebte_vornamen,0.html. Achtung, manche Namen sind eher "modisch", oft auch international, und nicht typisch deutsch (was Du wahrscheinlich lieber willst). Such' Dir ein paar Möglichkeiten aus, wenn Du unbedingt willst, und frag' noch mal nach, wenn Du unsicher bist.
March 26, 2011
Mir fällt bei "An Qi" die Abkürzung eines deutschen Namens ein: An Qi ... Angie (englisch) (Kurzform von Angela, Angelina oder Angelika) Bedeutung: Engel/Bote (wie dein chinesischer Name) Du könntest wählen, ob du Angela (wie die deutsche Bundeskanzlerin), Angelina (wie eine bekannte amerikanische Schauspielerin) oder Angelika (dazu fällt mir jetzt nichts ein) heißen möchtest. Die Kurzform ist "Angie". Das wird englisch ausgesprochen und klingt weniger formell. Moderner.
March 27, 2011
Nachtrag: Mal aus Spass Baidu ausprobiert, das findet merkwürdigerweise ganz andere Seiten als Google... Aber zu diesem Thema durchaus brauchbare: Die Liste auf http://www.gfds.de/vornamen/beliebteste-vornamen/ unter "Die beliebtesten Vornamen in Deutschland seit 1957/58" ist nicht schlecht. Zu Jana/Janina sollte man noch wissen, dass der Name vor einiger mal groß in Mode war, aber sich das nach den aktuelleren Listen anscheinend wieder gelegt hat.
March 27, 2011
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
GarnetAn
Language Skills
Chinese (Mandarin), Chinese (Shanghainese), English, French, German
Learning Language
English, French, German