Ana_hache
Bitte, kann man mir sagen, ob sind diese Sätze gut geschrieben? Danke:) Heute, habe ich über die koordinierende und subordinierende Konjunktionen lesen, also habe ich irgend Sätze zu schreiben probiert. Wenn kannst du mir sagen, wenn sind diese Sätze richtige, ich werde dich sehr danken:) 1. Ich bin nicht glücklich, aber ich bin nicht traurig. (Ist es sehr falsch, "Mir ist glücklich" zu sagen?) 2. Ich bin glücklich, denn du liebst mich. 3. Er ist nach Hause, oder er ist ins Krankenhaus. 4. Bist du bereits nach Hause, oder bist du noch ins Krankenhaus? 5. Sie ist nicht eine Frau, sondern sie ist eine Mädchen. 6. Heute, gehe ich nicht in die Arbeit, weil bin ich krank. (Wieder hier. Ist es sehr falsch "mir ist krank" zu sagen? Entschuldigung, aber finde ich es ein bisschen schwierig die Unterschied zu sehen) 7. Ich arbeite in diese Bank, seit wohne ich in diese Stadt. 8. Ich liebe dich, weil bist du besondere. 9. Ich will das rote Kleid kaufen, damit kann ich mich heute Nacht es durchscheuern. 10.Ich werde dorthin gehen, ob magst du es oder nicht. 11. Man kann nicht hören, während spricht man. (Es tut mir leid, dass gibt es so viele! Irgendeine Korrekturen werden sehr einschätzen sein!) :) Danke sehr!:)
Apr 3, 2011 12:41 AM
Answers · 15
1. Ich bin weder glücklich noch traurig. (Richtig >> Ich bin glücklich.) 2. Ich bin glücklich, denn du liebst mich. (besser: weil du mich liebst.) 3. Er ist zu Hause, oder er ist in Krankenhaus. 4. Bist du bereits zu Hause, oder bist du noch im Krankenhaus? 5. Sie ist keine Frau, sondern sie ist ein Mädchen. 6. Heute, gehe ich nicht zur Arbeit, weil ich krank bin. (richtig> "ich bin krank" oder "mir ist schlecht" oder "mir geht es nicht gut") 7. Ich arbeite in dieser Bank, seit ich in dieser Stadt wohne. 8. Ich liebe dich, weil du besonders bist. (besser: weil du etwas besonderes bist.) 9. Ich will das rote Kleid kaufen, ???????????????????????????. 10.Ich werde dorthin gehen, ob du magst oder nicht. 11. Man kann nicht hören, während man spricht .
April 3, 2011
Zusaetzlich zu den anderen Antworten: Bei "X ist Y" ist X normalerweise immer im Nominativ. Also: "Ich bin krank", "Ich bin gluecklich", usw. Ausnahmen nur in einigen Faellen (die muss man lernen): "Mir ist uebel", "Mir ist schlecht". Grund: "Ich bin schlecht" = "Ich bin ein schlechter/boeser Mensch" und "Mir ist schlecht" = "Mir geht es schlecht, ich muss mich uebergeben" sind sehr verschiedene Dinge. "Scheuern" = "intensiv putzen": "Der Kuechenboden war sehr schmutzig, also habe ich ihn gescheuert". "Durchscheuern" = "so oft putzen, dass es kaputtgeht". In Satz (9) meinst Du bestimmt etwas anderes.
April 3, 2011
1. Ich bin nicht glücklich, aber ich bin nicht traurig. OK (Ist es sehr falsch, "Mir ist glücklich" zu sagen?) 2. Ich bin glücklich, weil du mich liebst. 3. Er ist ZU Hause, oder er ist IM Krankenhaus. 4. Bist du bereits ZU Hause, oder bist du noch IM Krankenhaus? 5. Sie ist Keine Frau, sondern sie ist EIN Mädchen. 6. Heute gehe ich nicht AN die Arbeit, weil ich krank BIN. 7. Ich arbeite in dieseR Bank, seitDEM ich in dieseR Stadt WOHNE. 8. Ich liebe dich, weil bist du besondere.????? 9. Ich will das rote Kleid kaufen, damit kann ich mich heute Nacht es durchscheuern...(sinnlos!) 10.Ich werde dorthin gehen, EGAL ob du es MAGST oder nicht. 11. Man kann nicht ZUhören, während man SPRICHT.
April 3, 2011
Yes, you are wrong. "Weil" does NOT invert the verb. It introduces a subordinate clause, so the verb goes to the END!
April 3, 2011
Danke, Adrianita8 :)
April 3, 2011
Show more
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
Ana_hache
Language Skills
Chinese (Mandarin), Dutch, English, French, German, Italian, Portuguese, Spanish
Learning Language
Chinese (Mandarin), Dutch, French, German, Portuguese