Have you ever traveled alone? How does it feel?
1371 are participating
Das erste Mal, dass ich alleine gereist bin, war 2013. Ich war Englischlehrer in Budapest und meine Schule hatte im März dieses Jahres Frühlingsferien. Ich wollte nach Rom, Italien, reisen, weil ich von dieser Stadt fasziniert war. Es gab so viele Dinge, die ich sehen wollte und es wäre eine neue Erfahrung für mich gewesen, weil ich nie dort gewesen war. Ich war nervös alleine zu reisen. Zuvor war ich in Deutschland, Österreich, einer Stadt in Polen und Ungarn. Ich war mit anderen Leuten zusammen gewesen oder hatte Leute auf der anderen Seite, um mich zu treffen. In Italien kannte ich niemanden und kenne immer noch niemanden. Ich bin nach Rom geflogen und habe dort fünf Tage verbracht. Ich bin gerne alleine gereist. Ja, natürlich war ich nervös, aber ich hatte eine positive Erfahrung. Ich konnte tun und sehen, was ich wollte. Ich mag es nicht anzuhalten und ein langes Mittag- oder Abendessen zu haben. Ich reiste mit Leuten, die ein langes Mittagessen wollten. Meine Mentalität ist, dass ich kurz aufhöre und mehr Dinge sehe. Wenn ich normalerweise um 7 Uhr morgens mein Airbnb verließ und abends um 7 oder 8 Uhr zurückkam. Ich bin mit Ex-Freundinnen und Freunden gereist, aber ich habe kein Problem damit, alleine zu reisen. Ich denke, jeder sollte einmal in seinem Leben alleine reisen. Es ist Freiheit.
April 11, 2021
0
3
Show more
Practice your learning language by audio/writing.
Recommendations