Learn English online

Französisch online lernen

Wenn du einfach und ansprechend Französisch lernen möchtest, ist italki die Plattform für dich. Auf italki findest du Tutoren und qualifizierte Lehrer, mit denen du alle Aspekte der französischen Sprache lernen oder vertiefen kannst: von der Grammatik über den Wortschatz bis hin zur Konversation. Lerne fließend Französisch und hab dabei Spaß.
3 Probestunden
Individuelles Lernen
Bezahlung pro Lektion

Wie kann man Französisch lernen

Wenn du ein Anfänger im Erlernen der französischen Sprache bist, ist das Erlernen des Alphabets ein guter Ausgangspunkt. Sich mit den 23 Konsonanten und 16 französischen Vokalen vertraut zu machen, ist ein wesentlicher erster Schritt, um die Laute dieser Sprache unterscheiden zu lernen. Auf diese Weise kannst die ersten Wörter und Sätze auf Französisch sicherer aussprechen und von Anfang an richtig Französisch sprechen lernen. Die Lehrer auf italki begleiten dich kompetent von Anfang an auf deiner Reise in die französische Sprache. Außerdem findest du auf italki einige Anleitungen zu spezifischen Themen rund um die französische Sprache, wie z. B. die Anleitung zu den bekanntesten Wörtern oder die vollständige Anleitung zur französischen Grammatik.

Französisch sprechen

Eine neue Sprache zu sprechen, verursacht immer ein wenig Unbehagen und die Angst, Fehler zu machen, lauert immer. Das Geheimnis besteht darin, den Sprung ohne Zögern zu wagen, da der einzige Weg, eine Fertigkeit zu verbessern darin besteht sie zu üben. Auf italki kannst du drei Möglichkeiten wählen, um die Konversation auf Französisch zu üben: einen Sprachpartner, mit dem du dich in deiner Sprache und auf Französisch unterhalten kannst, einen muttersprachlichen Tutor oder einen qualifizierten Lehrer, mit dem du ausschließlich auf Französisch sprechen kannst. Wie wählt man einen Französischlehrer bei italki aus? Nichts leichter als das: Lehrer veröffentlichen ein Präsentationsvideo, in dem sie sich und ihre Lehrmethode vorstellen. Du wirst bestimmt den richtigen Lehrer für dich finden. Schau dir jetzt die Liste der Französisch-Konversationslehrer auf italki an.

Einen Französischlehrer auswählen

Wähle einen französischen Muttersprachler und lerne jetzt Französisch sprechen.
Alle Französisch-Lehrer

Französische Grammatik

Grammatik ist ein weiterer wichtiger Aspekt der französischen Sprache. Wenn du Deutsch sprichst, bist du bereits mit grundlegenden Konzepten wie dem Geschlecht von Substantiven, Plural und Singular, Zeitformen und Konjugation von Verben sowie der Konjugation von Adjektiven und Pronomen vertraut. Dies ist ein großer Vorteil beim Erlernen der französischen Grammatik. Mit der Unterstützung der italki Lehrer wirst du die französische Grammatik lernen und sie im Handumdrehen beherrschen. Der von dir gewählte Lehrer erstellt den für dich am besten geeigneten Lernplan, basierend auf deinen Vorkenntnissen und auf deinen Lernzielen. Grammatik lernen wird einfach und macht Spaß. Schau dir jetzt die Liste der französischen Grammatiklehrer auf italki an.
Französische Grammatik lernen

Französischlehrer für Grammatik

Wähle unsere besten Lehrer für französische Grammatik und beherrsche die französische Grammatik schnell.
Alle Französisch-Lehrer

Französische Vokabeln

Wenn du einen Moment darüber nachdenkst, wirst du vielleicht feststellen, dass du bereits einige grundlegende französische Vokabeln kannst. Wörter wie „bounjour“, „oui“, „merci“, „au revoir“, „s’il vous plaît“ werden dir sicherlich schon bekannt sein. Ein guter Ausgangspunkt ist, andere nützliche Wörter zu lernen, um sich vorzustellen, wenn man neue Leute trifft, und einfache Fragen zu stellen und zu beantworten. Nach und nach kannst du deinen Wortschatz erweitern und mehr französische Vokabeln lernen, beginnend mit allgemeineren Wörtern bis hin zu spezifischen Wörtern in einem bestimmten Bereich – wenn du zum Beispiel Französisch für die Arbeit lernen musst. Die Lehrer auf italki helfen dir dank gezielter Übungen, die auf dein Niveau und deine Bedürfnisse zugeschnitten sind, beim Erlernen und Auswendiglernen der französischen Vokabeln. Schau dir jetzt die Liste der Französisch-Vokabellehrer auf italki an.

Französische Redewendungen

Die Begrüßungen sind ein guter Ausgangspunkt, um mit dem Verfassen der ersten Sätze auf Französisch zu beginnen. Wie bei einfachen Wörtern, hast du wahrscheinlich schon einige Ausdrücke wie "comment ça va?" (wie geht es dir?), "Comment vous appelez-vous?" (wie ist Ihr Name? - formell) oder „Enchanté (e)“ (mein Vergnügen) gehört. Das sind die ersten Grundlagen mit denen du Französisch sprechen lernen kannst. Indem du mit Lehrern auf italki übst, kannst du andere Begrüßungen lernen und deinen Wortschatz schrittweise erweitern, um über allgemeine oder spezifischere Themen zu sprechen. Das Studienprogramm wird nach deinen Interessen und Bedürfnissen und deinem Kenntnisstand entwickelt. Wähle ein Thema, für das du dich interessierst, lerne neue Sätze und hab dabei Spaß.

Französisch-Lehrer für Redewendungen

Lerne französische Redewendungen mit muttersprachlichen oder professionellen Französischlehrern.
Alle Französisch-Lehrer

Tipps zum Französischlernen

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Üben der beste Weg, um eine neue Fähigkeit schnell zu erlernen und zu verbessern. Du kannst viele Möglichkeiten schaffen, die französische Sprache zu verwenden: Du kannst jeden Tag etwas auf Französisch lesen, angefangen zum Beispiel von einfachen Blogartikeln bis hin zu komplexeren Texten. Oder du kannst dank Podcasts auf Französisch das Zuhören üben. Du kannst dir neue Wörter merken, indem du Etiketten mit den französischen Namen von Gegenständen anbringst, die du zu Hause oder im Büro hast. Welchen Weg du auch wählst italki-Lehrer werden immer ein Bezugspunkt sein, um deine Zweifel zu klären, deine Fehler zu korrigieren und dir zu helfen, dein Französischlernen zu verbessern. Schau dir jetzt alle Lehrer der französischen Sprache an.
Mehr Tipps zum Französischlernen

FAQs für Französischlernen

1. Ist Französisch einfach zu lernen?

Die französische Sprache gilt als relativ einfach und steht auf der Liste der zehn am einfachsten zu lernenden Sprachen. Natürlich hängt viel von deiner Motivation ab, von den Sprachen, die du bereits beherrschst, wie oft du die französische Sprache verwendest und wie oft du mit französischsprachigen Umgebungen und Muttersprachlern in Kontakt kommst.
Französisch ist eine romanische Sprache (wie Italienisch und Spanisch) und hat eine artikulierte Grammatik, die du kennen musst, um diese Sprache zu beherrschen. Die Aussprache ist ein weiterer wichtiger Faktor: die französische Sprache hat einige Nasenvokale, die in anderen Sprachen nicht vorhanden sind. Um sich gut auf Französisch ausdrücken zu können und französische Wörter richtig aussprechen zu können ist es wichtig, alle Laute dieser Sprache zu kennen.

2. Wie lange dauert es Französisch zu lernen?

Die französische Sprache gehört zu den Sprachen der Kategorie 1, der Gruppe von Sprachen, zu der unter anderem auch Italienisch, Deutsch und Spanisch gehören. Die zu dieser Gruppe gehörenden Sprachen gelten als am einfachsten und am schnellsten zu erlernen. Es wird geschätzt, dass durchschnittlich 480 Übungsstunden erforderlich sind, um die Grundkenntnisse in diesen Sprachen zu erreichen.
Indem du 1 Stunde pro Tag, 5 Tage die Woche dem Französischlernen widmest, kannst du diese Sprache in etwa 6 Monaten beherrschen. Wenn du die Möglichkeit hast, mehr Zeit mit dem Französischlernen zu verbringen, kannst du dein Ziel natürlich in kürzerer Zeit erreichen.

3. Wie kann man Französisch schnell lernen?

Die französische Sprache in deiner Freizeit zu üben, auch außerhalb des Unterrichts, ist eine großartige Möglichkeit, sie schneller zu lernen. Wenn du dir Filme auf Französisch mit Untertiteln ansiehst, kannst du neue Wörter und Ausdrücke lernen; du kannst feststellen, welche Wörter im praktischen Gebrauch von Sprechern am häufigsten verwendet werden; du kannst lernen, die Laute der Sprache zu unterscheiden, und nicht zuletzt kannst du mit der französischen Kultur in Berührung kommen.
Das Anhören französischer Lieder ist eine weitere unterhaltsame und effektive Möglichkeit, Französisch zu lernen: Wenn du ein Lied auswendig lernst und es singst, kannst du dir neue Wörter besser merken und deine Aussprache verbessern.

4. Wie kann man Französisch online lernen?

Französisch online zu lernen ist eine ausgezeichnete Wahl, da du diese Sprache bequem von zu Hause aus lernen kannst, zu den Zeiten, die du bevorzugst und die mit deinem Zeitplan vereinbar sind.
italki kann das perfekte Werkzeug für dein Online-Französischlernen sein. Auf dieser Plattform hast du tatsächlich die Möglichkeit, deinen Französisch-Lernpfad individuell zu gestalten, indem du zwischen verschiedenen Methoden wählen kannst: Sprachtandem, erfahrene muttersprachliche Tutoren oder qualifizierte Lehrer. Darüber hinaus stellt italki dir kostenlose Anleitungen zu verschiedenen Aspekten der französischen Sprache und Übungen zur Verfügung, die du selbst durchführen kannst. Du kannst auch das Schreiben üben: Deine Artikel stehen allen Mitgliedern der italki-Community zur Verfügung, die Korrekturen vorschlagen können.

Ihre beste Lösung zum Französischlernen

Personalisierter Unterricht
Erreiche deine Sprachziele mit qualifizierten Lehrern in maßgeschneiderten Lektionen, die deinem Lernstil entsprechen.
Lerne zu jeder Zeit
Tag oder Nacht. Wochenende oder Wochentag. Buche Lektionen, die zu deinem Zeitplan passen, und lerne per Videochat.
Bezahle wie du willst
Keine Verträge oder Abonnementgebühren. Kaufe einfach italki-Guthaben und zahle für einzelne Lektionen oder Lektionspakete.
Zum Online-Französischkurs

Hören Sie, was andere Sprachschüler sagen