Russische Zungenbrecher
Russisch

Russische Zungenbrecher

Die russische Sprache ist eine der 12 Weltsprachen. Neben Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Arabisch und einigen weiteren Sprachen ist sie also eine der bedeutendsten Sprachen der Welt. Einige grundlegende Russischkenntnisse sind daher für jeden von Vorteil.
Für Russischlernende sind Grundlagen jedoch meist nicht ausreichend. Vielleicht möchtest auch du auf das nächste Level steigen und z.B. an deiner Aussprache arbeiten?
Dann bist du hier genau richtig, denn wir haben uns für dich in diesem Artikel etwas ganz Besonderes ausgedacht: Russische Zungenbrecher.


In diesem Artikel lernst du eine Auswahl von russischen Zungenbrechern kennen und wie du diese am besten aussprechen kannst. Damit wirst du ganz sicher besser Russisch lernen Darüber hinaus wirst du jeden russischen Muttersprachler beeindrucken, jede Party auflockern und jeden Russischlehrer von dir überzeugen können!

Russische Zungenbrecher – welche gibt es?

Zungenbrecher sind nicht einfach bloß irgendwelche Sprüche, die komisch klingen und schwer auszusprechen sind. Sie sind vor allem als Sprachübung sehr nützlich und wertvoll. 
Das Ziel ist es, den Zungenbrecher nicht nur besonders schnell und dabei fehlerfrei, sondern auch so deutlich wie möglich aufsagen zu können.

Nämlich sind Zungenbrecher Sprüche, die aufgrund ihrer ungewöhnlichen Wortzusammenstellung schwer auszusprechen sind. Oftmals handelt es sich um mehrere Alliterationen in einem Satz, das bedeutet, dass jedes Wort oder viele Wörter mit demselben Laut beginnen, wie z.B. in folgendem Satz: „Als Anna abends aß, aß Anna abends Ananas.“ Oder aber es handelt sich um Reime, also um sich wiederholende Klänge, nicht am Wortanfang, sondern eher in der Mitte oder am Wortende, wie z.B. in folgendem Satz: „Lang schwang der Klang am Hang entlang.“


Solch eine Kombination von Wörtern ergibt innerhalb des Satzes selbst oft wenig Sinn, aber sie erfüllt einen anderen sehr wichtigen Zweck: Und zwar werden unsere Zungenmuskeln wiederholt trainiert, um langfristig die richtigen Laute und in unserem Fall russische Wörter aussprechen zu können.

Russische Zungenbrecher eigenen sich besonders als Übung für Russischlernende. Russischlehrer integrieren diese gerne in ihren Unterricht. Um sie zu lernen, musst du in der Sprache noch nicht fortgeschritten sein – auch als Anfänger ist das kein Problem. Was du jedoch können solltest, ist Kyrillisch zu lesen, um die Laute des Zungenbrechers deutlich erkennen und aussprechen zu können. Natürlich kannst du dir die russischen Zungenbrecher auch von einem Russischsprechenden aufsagen lassen oder sie dir im Internet anhören und auswendig lernen. Ideal wäre es jedoch, wenn du sie auch lesen kannst.

Russisch und Deutsch im Vergleich

Russisch ist eine slawische Sprache, während Deutsch dem germanischen Sprachzweig angehört. Als deutscher Muttersprachler kommst du beim Russischlernen also mit einer völlig neuen Sprachfamilie in Berührung, die ganz andere Laute, eine andere Grammatik und sogar eine andere Schrift mit sich bringt. Es gibt rund 20 slawische Sprachen, Russisch gehört den ostslawischen Sprachen an und ist meist auch die, die einem dabei als erste in den Sinn kommt.

Es ist davon auszugehen, dass sich die slawischen Sprachen aus dem Urslawischen herausgebildet haben, das wiederum von einer Urform der indogermanischen Sprachen abstammt, aus dem sich auch die germanischen Sprachen entwickelt haben.
Noch im 8. oder 9. Jahrhundert n. Chr. war Urslawisch die gemeinsame Sprache aller damaligen slawischen Völker. Daraus haben sich im Laufe der Zeit eigenständige slawische Sprachen geformt, darunter auch Russisch, das heute von ca. 268 Millionen Menschen weltweit gesprochen wird.

Russische Zungenbrecher und ihre Übersetzungen


Russische Zungenbrecher und ihre Übersetzungen

Wie du wahrscheinlich weißt, erfolgt die Übersetzung einer Sprache in eine andere nicht wortwörtlich, sondern sinngemäß. Denn würde man eine Sprache wortwörtlich übersetzen, so würde ein absolutes Chaos entstehen, was die Satzstellung, die Grammatik und auch die Bedeutung des Gesagten angeht. Jede Sprache hat ihre eigene Syntax, Grammatik sowie auch einen individuellen Wortschatz. Ein Wort hat manchmal mehrere Bedeutungen oder es existieren für eine Bedeutung mehrere Wörter. Das kann von Sprache zu Sprache unterschiedlich sein, besonders dann, wenn die zwei Sprachen jeweils einem anderen Sprachzweig angehören. Des Weiteren ist jede Sprache auch kulturell anders geprägt, sodass nicht jedes Sprichwort bzw. jeder Zungenbrecher und seine Übersetzung auf Anhieb Sinn für uns ergibt.


Wundere dich also nicht, wenn für dich die Übersetzungen der folgenden russischen Zungenbrecher keinen Sinn ergeben und sie im Deutschen etwas seltsam klingen. Zudem wird es sich bei den deutschen Übersetzungen nicht um Zungenbrecher handeln, da die jeweiligen Wörter nicht in beiden Sprachen mit demselben Laut beginnen oder sich reimen. Dies funktioniert vielleicht bei näheren verwandten Sprachen wie Englisch und Deutsch (z.B. house – Haus, ball – Ball, fish – Fisch), aber nicht bei so entfernt verwandten Sprachen wie Russisch und Deutsch.

Das russische und Deutsche Alphabet im Vergleich

Sicherlich kennst auch du deutsche Zungenbrecher wie: „Fischers Fritz fischt frische Fische.“
Versuche, ihn ein paar Male hintereinander aufzusagen und werde mit jedem Mal schneller. Hast du es deutlich und fehlerfrei geschafft? Sehr gut! Damit du das auch mit russischen Zungenbrechern schaffst, solltest du dir einiger Dinge bewusst werden. Wie bereits erwähnt, wird Russisch mit kyrillischen Buchstaben geschrieben. Das russische Alphabet besteht jedoch nicht nur aus einer anderen Schrift, sondern besteht dazu auch noch aus 33 verschiedenen Buchstaben und besitzt somit mehr als das deutsche. Einige russische Buchstaben haben dabei Ähnlichkeiten zu den lateinischen, mit denen die deutsche Sprache geschrieben wird, z. B. das A/a, O/o oder K/k. Andere wie z. B. Ц/ц, Ч/ч, Ш/ш, Ы/ы können aus der lateinischen Schrift nicht abgeleitet werden.


Dem russischen Alphabet sind wiederum einige lateinische Buchstaben und auch

die Umlautschreibung des Deutschen (Ä/ä, Ö/ö, Ü/ü) nicht bekannt. Darüber hinaus gibt es

im russischen Alphabet auch noch einige Buchstaben, die genauso aussehen wie die lateinischen Buchstaben, aber andere Laute repräsentieren (Z.B. В/в, Н/н, Р/р, У/у, Х/х).

Was es außerdem zu beachten gilt, ist, dass die russischen Konsonanten im Gegensatz zum Deutschen ruhiger, gleichmäßiger und nicht mit besonderer Stärke ausgesprochen werden.

Eine Auswahl russischer Zungenbrecher

Im Folgenden haben wir für dich eine Liste mit russischen Zungenbrechern erstellt, die am bekanntesten oder am lustigsten sind oder am schönsten klingen.

  1. У Кондрата куртка коротковата.

Übersetzung:

Kondrat hat eine etwas kurze Jacke.

(wortwörtlich: Bei Kondrat ist die Jacke etwas kurz.)

2.) Съел молодец тридцать три пирога с пирогом, да все с творогом.

     Übersetzung:

     Aß ein Bursche drei und dreißig Piroggen mit der Pirogge, und alle mit Quark.

3.) Мы ели, ели ершей у ели.

     Их еле-еле у ели доели.

     Übersetzung:

     Wir aßen, aßen Kaulbarsche bei der Fichte.

     Mit Müh und Not haben wir sie bei der Fichte aufgegessen.

4.) Чеpепахa, не скучaя, чaс сидит зa чaшкой чaя.

     Übersetzung:

     Eine Schildkröte sitzt eine Stunde lang bei einer Tasse Tee, ohne sich zu langweilen.

5.) Этой щёткой чищу зубы,

     Этой чищу башмаки,

     Этой чищу свои брюки,

     Эти щётки все нужны.

    Übersetzung:

    Mit dieser Bürste putze ich Zähne,

    Mit dieser putze ich Schuhe,

    Mit dieser putze ich meine Hose,

    Alle diese Bürsten sind nötig.

6.) Поезд мчится скрежеща: ж, ч, ш, щ, ж, ч, ш, щ.

    Übersetzung:

    Ein Zug jagt knirschend dahin: schsch, tsch, sch, schtscha, schsch, tsch, sch, schtscha.

7. Жук жужжит над абажуром,

    Жужжит жужелица,

    Жужжит, кружится.

    Übersetzung:

    Summt ein Käfer über dem Lampenschirm

    Summt ein Laufkäfer,

    Summt und kreist.

8.) У вас наш нож и у нас ваш нож.

    Übersetzung:

    Sie haben unser Messer und wir haben ihr Messer.

9.) Все скороговорки не перевыскороговоришь.

     Übersetzung:

     Alle Zungenbrecher kann man nicht schnell aufsagen.

     (Hinweis: „Перевыскороговорить“ ist ein für diesen Zungenbrecher erfundenes Verb.)

Zungenbrecher und ihre Vorteile

Zungenbrecher und ihre Vorteile

Zungenbrecher bringen viele Vorteile mit sich, denn ein regelmäßiges Training mit Zungenbrechern fördert die Mundmotorik. Mit dieser Übung fällt uns das Sprechen mit der Zeit immer einfacher. Aussprache und Sprechtempo können sich mithilfe von Zungenbrechern überraschend schnell verbessern. Zungenbrecher dienen nicht nur der Belustigung oder dem Spracherwerb, sondern helfen auch professionellen Sprechern auf der Bühne als Artikulationsübung. Sobald du einen Zungenbrecher beherrschst, solltest du den nächsten üben. Jeder trainiert andere Bereiche im Mund. Diejenigen, die dir die meisten Schwierigkeiten  bereiten, zeigen dir auf, an welchen Stellen die Beweglichkeit deiner Sprechwerkzeuge noch trainiert werden sollten.

Übrigens: Das russische Wort für „Zungenbrecher“ lautet „скороговорка“. Es besteht aus den russischen Wörtern: „скоро“ = schnell und „говорить“ = sprechen. Also sprich die Zungenbrecher so schnell wie möglich aus – so erzielst du die besten Erfolge beim Trainieren deiner Zunge und Sprachwerkzeuge und letztlich in der Sicherheit deiner Aussprache.

Fazit

Zungenbrecher werden oftmals unterschätzt. Sie können der Belustigung dienen, die eigene Aussprache verbessern und den Spracherwerb unterstützen. Sie ergeben inhaltlich nicht immer Sinn, schon gar nicht dann, wenn man sie in eine andere Sprache übersetzt, aber sie erfüllen ihren Zweck. Mit Zungenbrechern kann man die Aussprache unterschiedlicher Laute trainieren – eine Auswahl für russische Zungenbrecher haben wir für dich zusammengetragen. Als deutscher Muttersprachler mag es für dich nicht ganz einfach sein, die russischen Laute auszusprechen, daher sind Übungen mit Zungenbrechern ideal für dich, um deine Aussprache zu trainieren.

Wenn du <a href=“https://www.italki.com/de/learn-russian-online“>Russisch lernen</a> möchtest, dann lohnt es sich, dies gemeinsam mit einem kompetenten Russischlehrer zu tun. Gut ausgebildete und engagierte Russischlehrer findest du bei italki. Ein Lehrer hilft dir nicht nur bei der Aussprache russischer Wörter und lustiger Zungenbrecher, sondern noch bei vielen weiteren Grundlagen und Extras. Worauf wartest du noch?