sascha
russisches Visum Hallo zusammen, weiß jemand, ob ich als deutscher Staatsbürger, ein Visum für Russland lediglich in Deutschland bekomme, oder ob die Möglichkeit besteht, ein russisches Visum auch in einem anderen Land zu bekommen? Meine Situation ist folgendermaßen: Ich habe eine Einladung von Freunden für ein 3 Monatsvisum, würde aber gerne etwas länger bleiben. Da ich nach 3 Monaten wieder ausreisen muss um ein neues Visum zu bekommen, wäre es wirklich praktisch nicht nach Berlin zurück zu müssen, sondern eventuell lediglich zur russischen Botschaft nach Kiew in der Ukraine. Hat irgendwer Erfahrung damit machen können? Vielen Dank und viele Grüße, Sascha
May 11, 2011 5:46 PM
Answers · 2
Als russischer Staatsbürger war ich selbst in einer solchen Situation natürlich nie. Ich weiß aber, daß in manchen russischen Großstädten US-Missionären gibt, die in Rußland mitunter zwei Jahre lang leben. Nach drei Monaten Frist fahren sie ins Ausland, beispielsweise in Lettland, und nach drei oder vier Tage reisen sie wieder in Rußland ein. Generell also soll dies möglich sein, wie man es aber konkrett macht, habe ich so gut wie keine Ahnung. Das solltest du vielleicht in der Botschaft nachfragen.
May 11, 2011
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
sascha
Language Skills
English, French, German, Russian
Learning Language
Russian