Vale
Was ist der Unterschied zwischen... Wahrscheinlich, vermutlich und wohl?
Oct 3, 2008 4:57 PM
Answers · 3
Haha, ich habe den Widerspruch nicht so früh erwartet... Wenn es einen Unterschied gibt, dann wohl den, daß "wahrscheinlich" eher im Zusammenhang mit objektiv fast sicheren Aussagen verwendet wird (eine Aussage, die auf Fakten und Zahlen basiert), während "vermutlich" und "wohl" sich eher auf subjektive Eindrücke bezieht (eine Aussage, die zu einem großen Teil auf Gefühl basiert). In diesem Sinne werden vermutlich viele Deutsche "wahrscheinlich" wie domasla direkt hinter "sicher" einordnen. Bei den anderen beiden Worten werden sie sich allerdings streiten... In jedem Fall hängt die Interpretation aller drei Wörter davon ab, wie sehr jemand von sich oder jemand anders glaubt, daß seine subjektiven Eindrücke die Realität widerspiegeln...
October 3, 2008
Na gut. Dann antworte ich, dass es verschiedene Abstufungen gibt (impossible - sure): unmöglich - unsicher - unwahrscheinlich - möglich - vermutlich - wohl - wahrscheinlich - sicher D., der aber auch denkt, dass es zwischen den Wörtern "wahrscheinlich" "wohl" "kaum" einen Unterschied gibt.
October 3, 2008
Kurze Antwort: Es gibt keinen Unterschied. In allen drei Fällen geht es darum zu sagen, daß etwas "fast sicher" ist. Ich kann mir vorstellen, daß noch jemand antworten wird, daß die drei Wörter verschiedene Abstufungen von "fast sicher" erlauben. Dem würde ich aber vorab schon einmal widersprechen. Für mich haben alle drei Wörter exakt die gleiche Bedeutung. Und selbst im anderen Fall hat es für Dich vermutlich keine praktische Relevanz.
October 3, 2008
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!