Katherine Margaret
Nomen im Genetive : -s vs. -es? Ich möchte Ihnen mal fragen: wann kriegt ein Nomen im Genetivstelle -s, und wann kreigt es ein -es? z. B. "Kindes" oder "Kinds"? "Gerichtshofs" oder "Gerichthofes?" Darüber habe ich das Folgende gelesen/in der Gymnasium gelernt (..aber bin doch nicht so sicher, ob es stimmt, da habe ich viele Ausnahmen gesehen [inklusiv auf die Website von dem Amerikanischen Botschaft und in Zeitungen :-/] ) "As a rule, one-syllable nouns take an "-es" in the masculine or neuter (des Mannes), although colloquial speech will sometime add just -s. Multi-syllabic ones take just "-s": (des Computers)" Danke im Voraus!
Feb 17, 2016 5:42 AM
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
Katherine Margaret
Language Skills
Arabic, Chinese (Mandarin), English, German, Greek, Spanish
Learning Language
Arabic, Chinese (Mandarin), German, Greek, Spanish