Stephen
kurze Fragen zu unterschiedlichen Aspekten der deutschen Grammatik Vielen Dank! Ist beides richtig? Was ist der Unterschied? zwischen dem Deutschen und dem Englischen = zwischen Deutsch und Englisch Wie unterscheiden sich diese Verben? nachfragen oder befragen Stellt man „ab“ so in die Sätze unten? Ist beides auch in Ordnung? Ist der erste Satz stilistisch besser? 1 Ich lehne die Meinung ab, dass wir nur in Klassenräumen lernen. 2 Ich lehne die Meinung, dass wir nur in Klassenräumen lernen, ab. Sind die folgenden Sätze in Ordnung? Was ist der Bedeutungsunterschied zwischen dem ersten Satz und dem zweiten Satz? 1 Ich habe in den USA angefangen Deutsch zu lernen. 2 Ich habe angefangen, in den USA Deutsch zu lernen. 3 Ich habe in den USA Deutsch zu lernen angefangen.
Dec 8, 2016 1:22 PM
Answers · 6
Der Satz "Ich habe in den USA Deutsch zu lernen angefangen." ist total falsch. Wie ist der Unterschied zwischen dem ersten und zweiten Satz. Wenn ich der erste Satz höre, ist das Verb "anfangen" am wichtigsten. Wenn ich der zweite Satz höre, sind die Worte "in den USA" am wichigsten, meiner Meinung nach.
December 8, 2016
>> "zwischen dem Deutschen und dem Englischen = zwischen Deutsch und Englisch" Beides ist richtig. Wenn wir die Sprache meinen, benutzen wir jedoch meistens keinen Artikel. Allerdings sagen wir: "Im Deutschen gibt es vier Fälle." Du kannst dir merken: Wenn du etwas Konkretes meinst, benutzt du einen Artikel im Plural. Wenn du etwas Allgemeines meinst, benutzt du keinen. >> "nachfragen oder befragen" "nachfragen" bedeutet, sich (nähere) Informationen zu etwas beschaffen. Zum Beispiel: A: "Wissen Sie, welcher der Äpfel ein Boskop-Apfel ist?" B: "Tut mir leid, da muss ich nachfragen." (= Ich muss jemand anderes fragen, dann kann ich Ihnen die Frage beantworten.) "befragen" wird meistens im Zusammenhang mit der Polizei verwendet. Zum Beispiel: Die Polizei befragt die Zeugen zu einem Unfall. Das heißt, die Polizei stellt bestimmte Fragen, weil sie wissen will, was passiert ist. >> 1 Ich lehne die Meinung ab, dass wir nur in Klassenräumen lernen. >> 2 Ich lehne die Meinung, dass wir nur in Klassenräumen lernen, ab. Grammatikalisch ist beides richtig. Allerdings sagen wir "ich lehne die Meinung ab" normalerweise nicht. Erstens ist "nur in Klassenräumen zu arbeiten" keine Meinung sondern ein Standpunkt. Eine Meinung ist: "Ich finde es gut/schlecht, dass wir in Klassenräumen lernen." Wir sagen eher: "Ich widerspreche der Ansicht, dass wir nur in Klassenräumen lernen sollten." Beispiel für "ablehnen": "Ich lehne es ab, ausschließlich in Klassenräumen zu lernen." "ablehnen" ist wie "etwas nicht wollen". Eine Bitte, eine Aufforderung, eine Ansicht generell ablehnen. >> 1 Ich habe in den USA angefangen Deutsch zu lernen. >> 2 Ich habe angefangen, in den USA Deutsch zu lernen. >> 3 Ich habe in den USA Deutsch zu lernen angefangen. Ich weiß nicht, ob Satz 3 richtig oder falsch ist. Ich tendiere zu "richtig". Allerdings ist der Satz schwierig zu verstehen. Die Information ist in Satz 1 und Satz 2 besser organisiert, weil "habe" und "angefangen" näher bei einander sind.
December 9, 2016
1 Ich lehne die Meinung ab, dass wir nur in Klassenräumen lernen. = eher schriftlich. 2 Ich lehne die Meinung, dass wir nur in Klassenräumen lernen, ab. = eher mündlich. Es kommt also darauf an, wie der Satz verwendet wird. Die Satzmelodie bzw. die Erwartungshaltung trifft eher der 2. Satz. Der 1. Satz ist von den meisten Menschen besser als der 2. Satz zu erfassen, wenn er gelesen wird.
December 9, 2016
Man verwendet Deutsch, Englisch, usw mit dem Artikel, wenn man die Sprache einer Person oder eine Gruppe meint, dass heisst eine bestimmte Sprache, zB das Deutsch des Deutschlehrers. In anderen Fällen wird Deutsch, Englisch, usw ohne Artikel benutzt. Nachfragen bedeutet sich nach etwas erkundigen. Sie fahren von einer Stadt nach der anderen Stadt. Sie sind am Bahnhof und können wegen des Fahrplans an der Auskunftstelle nachfragen. Befragen wird benutzt, wenn man jemandem Fragen zu einem bestimmten Thema stellt. In der Stunde befragt der Schullehrer seine Schüler. Es gibt, zB. einen Verkehrsunfall. Dann befragt die Polizei die Zeugen zum Verkehrsunfall.
December 8, 2016
Danke schön! (getrennt) Man verwendet Dankeschön als ein Wort im folgenden Beispiel: Ich möchte Ihnen für Ihre Hilfe ein Dankeschön sagen. Sind beide/ beide Redewendungen richtig? Wie unterscheiden sich diese Verben? - Besser Worin unterscheiden sich diese Verben? Sind beide richtig? Sind die folgenden Sätze richtig? Wie ist der Bedeutungsunterschied...?
December 8, 2016
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
Stephen
Language Skills
Chinese (Mandarin), Chinese (Cantonese), English, French, German
Learning Language
English, French, German