Juni Su
Gibt es in diesen Satz "In der neuen Gentechnik erzeugen Genscheren die Schnitte gezielt." zwei verb Wie unterscheidet sich die neue Technik von Züchtungen? Ausgangspunkt ist bei beiden Verfahren ein Schnitt in der DNA. Natürlicherweise entstehen sie beispielsweise durch Sonnenstrahlen. Züchter nutzen mitunter Strahlung oder Chemikalien, um die DNA an vielen verschiedenen Stellen im Erbgut per Zufallsprinzip zu schneiden. In der neuen Gentechnik erzeugen Genscheren die Schnitte gezielt. Ist der Schnitt gesetzt, passt in Natur, Züchtung und Gentechnik exakt das gleiche: Die Zelle versucht, den Schaden zu reparieren. Das ist ein natürlicher Mechanismus, der allerdings nicht perfekt funktioniert. So kann es passieren, dass die Zelle an der Bruchstelle eine oder mehrere falsche Basen in den DNA-Strang baut. Diese Schreibfehler reichen aus, um die Funktion ganzer Gene abzuschalten oder zu verändern. Pflanzen mit neuen Eigenschaften entstehen.
Oct 25, 2018 12:09 PM
Answers · 7
Jetzt wird's kompliziert. ^^ Gezielt ist natürlich auch hier das Partizip II zu zielen, das ändert sich auch nicht durch den Gebrauch des Wortes. Partizipien können allerdings u. a. sowohl als Adjektive als auch als Adverbien gebraucht werden. Hier bestimmt gezielt die Haupthandlung (=erzeugen) näher, somit handelt es sich um ein Adverbialpartizip. "Gezielt erzeugen" bildet also eigentlich eine Einheit. Nicht unbedingt einfacher wird der Satz jedoch dadurch, dass es im Deutschen innerhalb eines Satzes keine feste Reihenfolge für die Satzstellung gibt; je nach dem welche Information betont werden soll, können sie innerhalb des Satzes an unterschiedlicher Stelle stehen. Ich weiß leider nicht, ob es eine Regel für die Satzstellung gibt, die genau dem Aufbau dieses Satzes entspricht. Ich kann dir nur sagen, dass es völlig natürlich und üblich ist, "gezielt" hier ans Ende zu stellen und dass es in genau diesem Satz an jeder anderen Stelle unpassend wäre.
October 25, 2018
Nein, erzeugen ist das Verb und gezielt das Adverb.
October 25, 2018
Wie Olaf richtig gesagt hat, ist 'gezielt' in diesem Fall nicht das Verb, sondern ein adverbial verwendetes Adjektiv, das aus dem Partizip II des Verbs "zielen" geformt wurde. Siehe: https://www.duden.de/rechtschreibung/gezielt
October 25, 2018
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
Juni Su
Language Skills
Chinese (Mandarin), German
Learning Language
German