Ksenia Z.
Möhre/ Karotte - gibt es eigentlich einen Unterschied?
Nov 11, 2019 2:41 PM
Answers · 5
Der lateinische Name der Karotte ist Daucus carota. Das Wort Möhre entwickelte sich aus den mittel- und althochdeutschen Bezeichnungen Morke, Mokra und More. Auch eine Möhrensorte, die früh geerntet wird und die eher klein ist, wird als Karotte betitelt. Möhren sind dagegen lang und schmal. In der gehobenen Gastronomie wird meistens der Name Karotte verwendet, da dieser eleganter klingt. In Ostdeutschland wird meist der Begriff Möhre verwendet. Im Norden Deutschlands wird das Gemüse entweder als Möhre oder Wurzel bezeichnet. Der Westen sagt meistens wieder Möhre. In Oesterreich sagt man meistens Karotte.
November 11, 2019
Danke!
November 11, 2019
Nein. Je nach Region wird eher das eine oder das andere genutzt 😊
November 11, 2019
Nein, es gibt keinen Unterschied bis auf die Namenherkunft. Möhre kommt aus dem Alt- Hochdeutschem Mokra/Morke und Karotte aus dem Latein.
November 11, 2019
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
Ksenia Z.
Language Skills
English, German, Russian, Spanish
Learning Language
English, German, Spanish